Schlaglichter auf die Geschichte

Spezial

Video Clip - H.K. Sonderegger – populär im Baselbiet, umstritten in der Schweiz

Der Appenzeller Hans Konrad Sonderegger war ein prominenter Verfechter der Freiwirtschaft. Als Politiker polarisierte er stark und hatte viele Feinde. Im Baselbiet erfreute er sich grosser Beliebtheit und wurde 1939 als Auswärtiger zum Nationalrat gewählt. Eine Sensation.

Wirtschaft

Teurer Boden

Durch den Wachstumsboom stiegen in der Nachkriegszeit die Bodenpreise. Das benachteiligte die Mieter und freute die Bodenbesitzer.

Politik

1968 und die Parteienlandschaft

Als Folge der gesellschaftlichen Protestbewegungen entstanden in den 1970er-Jahren auch auf der Landschaft neue politische Bewegungen.

Willkommen!

‹Nah dran, weit weg› ist das Portal zur Geschichte des Kantons Basel-Landschaft. 34 Rundgänge führen durch die jüngsten Jahrhunderte – illustriert mit über 1000 Bildern, Filmen, Tönen.

Grundlage des Portals bildet die 2001 erschienene Kantonsgeschichte ‹Nah dran, weit weg›.

» Hintergründe

Schlaglichter abonnieren

Wählen sie einen Rundgang aus den Kategorien ‹Spezial›, ‹Wirtschaft›, ‹Gesellschaft›, ‹Politik› und ‹Kultur›.

Oder springen Sie mit einem Schlaglicht direkt in die Geschichte. Alle 14 Tage bieten wir Ihnen neue Schlaglichter an. Abonnieren Sie jetzt die entsprechenden RSS-Feeds!

» RSS abonnieren

Geschichte BL im Netz
 
.hausformat | Webdesign, Typo3, 3D Animation, Video, Game, Print