piwik

Geschichte des Kantons Basel-Landschaft – Kulturkampf
Rundgang

Wandel von Religion und Kirche

Seite 4 von 10

Kulturkampf

In den 1850er-und 1860er-Jahren wurde von Behördenseite die Reduktion der Feiertage gefordert und durchgesetzt. Dadurch geriet die katholische Kirche unter starken liberalen Modernisierungsdruck. Als Reaktion darauf passte sich der Klerus gegen das letzte Drittel des 19. Jahrhunderts hin zunehmend geschlossen dem härteren antimodernistischen Druck Roms an. Der Konflikt zwischen katholischer Kirche und liberalem Staat spitzte sich im Kulturkampf der 1870er-und 1880er-Jahre zu. Der Landrat verabschiedete 1871 ein Gesetz, welches die Wahl aller Pfarrer, auch der katholischen im Birseck, durch die Gemeinden vorschrieb. Nicht zuletzt auf Druck der bischöflichen Kurie mochte nun der Grossteil der birseckischen Katholiken nichts mehr von ihrer alten Forderung nach der Gemeindewahl wissen. In der Volksabstimmung vom Mai 1872 stimmten sie in der Mehrheit dagegen, wurden jedoch vom übrigen Kanton überstimmt. 1873 erzwang dann der Kanton Basel-Landschaft, zusammen mit den meisten andern Diözesanständen, im Streit um die päpstliche Unfehlbarkeit die Absetzung des romtreuen Bischofs Lachat. Wenig später kam es zu einem spektakulären Kräftemessen zwischen liberalen und konservativen Katholiken . Der Arlesheimer Tag vom 20. April 1873 war von den Liberalen als Demonstration ihrer Stärke geplant und wurde von den Konservativen mit einer massiven Gegendemonstration gestört. Ein kantonales Truppenaufgebot wurde notwendig, um die beiden Streitparteien auseinander zu halten.

Autor: Fridolin Kurmann; Redaktion: Daniel Hagmann
www.geschichte.bl.ch, Kategorie: Kultur, Rundgang: Religion und Kirchen
Dieser Text stammt aus: Nah dran, weit weg. Geschichte des Kantons Basel-Landschaft, Band fünf, Liestal: Verlag des Kantons Basel-Landschaft 2001 (Kapitel Religion und Kirchen, S. 87-104).
Zum Thema

Bischof Eugène Lachat

Video Clip - Reformierter Widerstand gegen katholischen Kirchenbau

 
.hausformat | Webdesign, Typo3, 3D Animation, Video, Game, Print